Kartenspiel zur Stadtentwicklung von Traun

Im Mai 2018 traf sich eine Runde von sechs Traunern auf einer Freifläche im Stadtzentrum Trauns zum Auftakt der Trauener Stadtgespräche. Mit einem Kartenspiel der besonderen Art wurden Bürgerinnen und Bürger der Stadt eingeladen, Fragen zu ihrer Stadt zu beantworten. Stadtsoziologe Hannes Horvath weiss, „wie wichtig es ist, neue Entwicklungen mit den betroffenen Bürgern zu vernetzen. Und Traun entwickelt sich in vielerlei Hinsicht.(...) Mit den Sommergesprächen wird zum Nachdenken über die Zukunft von Traun angeregt. Das Spiel bietet eine großartige Möglichkeit Einstellungen und Anregungen zu aktuellen Entwicklungen direkt mit der Bevölkerung zu reflektieren." Entwickelt wurde das Kartenspiel von Kommunikationsexperte Stefan Pollach extra für die Stadt Traun, um über die Zukunft des Stadtentwicklungsgebiets nachzudenken. 

Zurück

"Ich wußte gar nicht wie stärkend es ist, ein Portraitfoto von sich zu haben, auf dem man sich so richtig gut gefällt!"

Johanna Weisshuhn, Kunsttherapeutin und Anthropologin

Maria Noisternig

ImpressumPartnerLogInAGBDownloadDatenschutzerklärung

powered by webEdition CMS