Trashformation

Die Coporate- Fotoserie Trashformation, welche im Auftrag der IKB (Geschäftsbereich Abfallwirtschaft) entstand, widmet sich dem Thema Abfall. Im Kontrast zur negativen Konnotation des Begriffes steht im Mittelpunkt der Serie eine Figur, welche, ausgestattet mit der Weisheit des Kindes, in den Räumlichkeiten und Geschäftsbereichen der IKB spazieren geht und dort aus alten, scheinbar nutzlosen Gegenständen - Abfall - völlig neue Sinnzusammenhänge herstellt.

Auf manchen Bildern sind auch nur die Spuren unserer Heldin zu sehen.

Diese Bilder wurden im Künstlerkollektiv gemeinsam mit Christian Edbauer umgesetzt und sind als Daueraustellung in den Büroräumen der Innsbrucker Kommunalbetriebe, Geschäftsbereich Abfallwirtschaft, Roßaugasse 4a, 6020 Innsbruck zu sehen.

Zurück

"Von dir fotografiert zu werden war ein Erlebnis (...) Wie es mir schien, schaute Dein liebevolles und beinahe "hörendes" Auge mir zu und ließ mich wandern, wechseln, tasten, malen, suchen, blicken. Trotz der Kamera zwischen uns, schien nichts zu stören zwischen Deinem Blick und meinem Sein."

Ernst Reepmaker, Regisseur

Maria Noisternig

ImpressumPartnerLogInAGBDownloadDatenschutzerklärung

powered by webEdition CMS