Sieh, das ist Liebe,
himmelwärts zu fliegen.
In jedem Nu die Schleier zu besiegen.
Im ersten ganz den Atem anzuhalten.
Im letzten dann den Fuß zurückzuhalten.
Die Welt als Unsichtbares zu betrachten.
Das eig'ne Seh'n als Sehen nicht zu achten.  

 - Mevlana Celaleddin Rumi

"Maria Noisternig hat spürbar Freude an dem, was sie tut. Dies macht sich auch beim Endprodukt bemerkbar. Auf einfühlsame Weise ist sie auf unsere Wünsche eingegangen und hat jede Menge kreativer Ideen eingebracht. Wir lieben ihre Fotos!"

Maria Pepelnik, Musikerin

Alle Rechte vorbehalten Maria NoisternigImpressumPartnerLogInAGBDownload

no-img